Rädereinlagerung

Bei jedem Reifenwechsel steht die Frage im Raum, wohin mit den gewechselten Rädern. In jedem Fall lohnt es sich eine Werkstatt als Partner zu haben, die für die professionelle Einlagerung der Reifen sorgt. Durch die optimalen Bedingungen, die im Reifenlager herrschen erhöht sich auch die Lebenszeit und man gewinnt dadurch Sicherheit und Geld. Falsche Lagerungen machen den Reifen porös und er nutzt sich viel schneller ab. In der Werkstatt werden die Räder nicht nur gewaschen, bevor sie eingelagert werden, sie werden auch auf Mängel überprüft. Die Spezialisten übernehmen auch den Transport ins Lager, damit muss der Kunde die Reifen nie mehr selbst schleppen.